Service > Wir über uns > Rundgang > Bau-ABC Rostrup > Rohrleitungsbau






 
60-80 Ausbildungsplätze stehen im Rohrleitungsbau zur Verfügung. Die Einbautechnik für Guss-, und Kunststoffrohre wird mit Hilfe der aktuellsten technischen Geräte und Maschinen trainiert. Der Einsatz der Erdrakete gehört dabei ebenso zum Aufgabengebiet wie das Anbohren von Druckleitungen und das Arbeiten im fachgerechten Verbau.

Ein Schulungsraum mit den erforderlichen technischen Unterrichtsmedien ergänzt die praktische Ausbildung.

Die Berufsschule für den Rohrleitungsbau findet in der Landesfachklasse der BBS Ammerland statt.

Ansprechpartner Rohrleitungsbau:
Herr Henning Frerichs
Herr Torsten Sonnenberg
Herr Stefan Oltmann
Herr Roland Müller
Herr Stefan Wiedenstried

Schweißfachingenieur (SFI) / International welding engineer (IWE):
Herr Joshua Dreyer
 
panorama.gif, 3 kB